Camp Ida-haven – WINTER RETREAT 2007

Hier kommt nun die SpamWeblogSerie (c) by Mimi – nun ist es kein Geheimnis mehr, es geht um Camp Ida-haven!

Das ist eine adventistisch geführte Jugendherberge, in die sich Gemeinden für Gemeindefreizeiten einnisten. Ich habe Camp Ida-Haven mit der Gemeinde Nampa besucht.

Das Haus mit den dazugehörigen sechs Cabins, zwei Pfadfinderhäusern und der Lodge liegt an einem See in der Größe des Wolfgangsees. Die Gemeinschaft hat es vor 25 Jahren für etwas über 1000 Dollar gekauft, jetzt ist es ca. 25 Millionen Dollar Wert.

Es gibt dort eine Eislauffläche, einen kleinen Hochseilgarten, einen Bach und das ganze ist von einem Wald umgeben.

Als ich da war, war die ganze Zeit herrlicher Sonnenschein – traumhaft!

Und was ich da gemacht hab, seht ihr in den nächsten Weblogeinträgen.

Weil ich nicht so extrem Spammen will, hab ich auch mein Fotoalbum gefüllt: http://www.good-bye-learning.info/schueler/fotoalbum_6.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.