GoPro – oh year

DCIM100GOPRO

 

So sah unser Campingplatz also durch die GoPro mit Auslöseverzögerung aus 🙂

Als wir ankamen wunderten wir uns etwas – zwar Camper da, aber niemand zum Bezahlen. Ein netter deutscher Langzeitcamper sagte uns, das wir uns hinstellen können, wo wir wollen und evtl. kommt jemand vorbei – zum kassieren. Es kam aber niemand 🙂 Zu allem Überfluss hatten wir noch gratis Strom (gut für unsere leerwerdende Gasflasche) und frisches Wasser.

Der Nachmittag war – schöner kann man´s sich nicht wünschen – angenehm warm, nur ein paar Wolken am Himmel und kristalklares Wasser. Da mussten wir einfach unser Boot auspacken! Hinaus auf´s Meer, den Campingplatz in seiner ganzen Ausdehnung bewundert und in einer kleinen Bucht eine Pause eingelegt. Auf der Rückfahrt noch ein Segelboot bewundert und einen entspannten Abend verbracht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.