Im Greyhound Bus nach Mexiko

Um 8:00 Uhr MDT-8 ging es los nach Mexiko, natürlich mit dem Bus. Nach zwei Stunden Fahrt hatten wir die Grenze erreicht und nach einer Kofferkontrolle passierten wir physisch die Grenze. Dabei haben wir noch $25 Dollar pro Person gespart, da wir keine Eintragung in den Pass bekommen haben und nicht mal ein Visa ausfüllen mussten. Aufgrund des Preisvorteils von insg. $75 haben wir uns natürlich total gefreut.

Nur sind wir nachher draufgekommen, dass das ja eigentlich voll dumm ist, da wir nun illegale Einwanderer sind. Naja hoffentlich kommen wir heil wieder aus Mexiko raus…

Zusammenhanglos hier noch ein Artikel: (übrigens gibts jetzt vor dem Einsteigen eine Leibesvisite, hat natürlich auch nix mit dem Artikel zu tun) http://dcrs-online.com/schlafender-mann-in-greyhound-bus-grundlos-ermordet-200824187

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.