Schweizer…

Im Wohnmobil startet der Tag ein Tag eigentlich auch nicht anders als zu Hause, wo man gleich mal einen Blick aus dem Fenster wirft. Nur, dass man im Wohnmobil den Regen schon hört und das es draußen immer etwas anders aussieht. Heute war besonders ungewöhnlich, das der Blick aus dem Fenster eine Wohnstraße zeigt:

Zwei Blöcke weiter ist nämlich die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ljubljana (in der Nähe zu „wohnen“ ist natürlich praktisch), aber bevors da hin geht, erst mal ein gutes Frühstück…

IMG_0992

Wir werden sehr freundlich begrüßt und bekommen gleich eine Übersetzerin, die den Gottesdienst für uns auf Englisch verständlich macht. Die Räumlichkeiten sind gerade letztes Jahr frisch renoviert worden und das ist sehr gut gelungen:

Was ich sehr originel fand, ist das Abwasser des Waschbeckens im Klo – warum Rohre richtig zusammenstückeln und aufwendig anfertigen, wenns auch einfach geht? Flexibel hat schon was…

IMG_2901IMG_2902

Zum Mittagessen waren wir zum Potluck der „Young Adults“ eingeladen. Zufällig war gerade auch eine Schweizer Gruppe zu Besuch, die über die Feiertage Junggesellenabschied feierten. Nach einer Stärkung waren wir dann mit ihnen am Nachmittag noch in der Stadt unterwegs – wirklich eine nette Truppe 🙂

Nach dem ausgliebigen Mittagessen war gar kein Abendessen mehr notwendig und wir machten uns Abends noch auf den Weg zu einer weiteren Therme, aber nicht ohne noch einen Zwischenstopp einzulegen:

Bei dieser Therme gab es leider keinen kostenlosen Parkplatz, wir wurden gleich daran erinnert, dass ein Parken auf dem normalen Parkplatz 83,50 Euro Strafe kostet. Okay, dann halt auf dem Campingplatz, 3 Stunden Therme sind gleich mit dabei – kein schlechtes Bungleangebot 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.